Rundbogenbühne für's WM-Fest

Deutschland – ein Sommermärchen! Und auch Media Spectrum konnte dazu beitragen, dass die Welt zu Gast bei Freunden war: Im Rahmen des FIFA-WM-Festes auf dem Kölner Roncalliplatz sorgte im Sommer 2006 eine 20 x 14 m große Rundbogenbühne einen Monat lang für beste Partystimmung. Neben einem kulturellen Rahmenprogramm und Open-Air-Gottesdiensten stand natürlich das „Public Viewing“ der Fussballspiele im Vordergrund.

Und um dies zu ermöglichen, entwickelte Media Spectrum eine eigens auf diesen Event zugeschnittene Spezialkonstruktion. Der Clou: ein Kranbahnsystem zum Verfahren der LED-Wand machte die Bühne vor und nach den Spielen frei für weitere Aktionen. Die Verfahrbarkeit wurde ausschliesslich über die Tragfähigkeit des Bühnendaches realisiert – und das trotz komplett installierter Beleuchtungstechnik. Ein weiteres Highlight: die gesamte Konstruktion des Bühnensystems sowie der Rückwand wurde komplett statisch berechnet und bekam so ein Zulassung bis Windstärke 10! Mit beidseitigen Beschallungsgerüsten inklusive der Vorbereitung für die Brandings, einem doppelstöckigen FOH, Monitorplatzanbau und Rampenanlieferung sorgte Media Spectrum mit weit über 40 Tonnen technischem Equipment für einen reibungslosen Ablauf. Ein buntes Fussballfest für bis zu 8000 Zuschauer im Schatten des Kölner Doms.

Zur Übersicht

Menü